Logo Feuerwehrsignet Baden-Württemberg

Abteilungsversammlung Kleinglattbach 2016

Abteilungsversammlung2016 1Um 19.30 Uhr eröffnete Abteilungskommandant Frank Gutjahr die diesjährige Abteilungsversammlung. Begrüßen konnte er die Kameradinnen und Kameraden sowie den Ortsvorsteher Herrn Berg und den Stadtkommandanten Thomas Korz. Oberbürgermeister Maisch ließ sich entschuldigen, ließ aber seinen Dank für die geleistete Arbeit im abgelaufenen Jahr ausrichten. 25 Einsätze waren in 2016 zu verzeichnen, wovon einer noch in 2015 stattgefunden hat. Eine Änderung in der Alarm- und Ausrückeordnung hat zu dieser Vielzahl an Einsätzen geführt, wovon 11 Einsätze aufgrund von Brandmeldeanlagen waren. Derzeit hat die Abteilung 27 Einsatzkräfte (nach 2 Austritten und 2 Übertritten in die Alterswehr), davon 2 Frauen. In der Jugendfeuerwehr hat die Abteilung derzeit 4 Jugendliche, davon 3 Jungs und 1 Mädchen. Im abgelaufenen Jahr wurden 16 Übungen, 9 Sonderdienste, 12 Fahrdienste und 10 Medic Dienste abgehalten. Erwähnenswert in 2016 war die Gründung der Altersabteilung, sowie die Beschaffung des AED.

 

 

Folgende Lehrgänge konnten 2016 besucht werden:
3 x Grundausbildung Thomas Perschel, Mike Ellwein, Leon Ellwein
1 x Sprechfunker Thomas Perschel
1 x Atemschutzgeräteträger: Susanne Fehl
1 x Kreislehrgang VU 1 Jürgen Holzapfel, Uwe Setzer
1 x Kreislehrgang HW3 Bauunfälle Sebastian Schall
1 x Kreislehrgang Gefahrgut 1 Kai Salzmann
5 x Ausbildungswochenende in Stetten a. k. M. Frank Gutjahr, Bernd Schubert, Sven Knabel, Thomas Mauch, Uwe Setzer
2 x Jugendgruppenleiterlehrgang Sandra Lidig, Kai Salzmann

In 2016 legten folgende Kameraden das Leistungsabzeichen in Silber ab:
Jürgen Holzapfel
Frank Gutjahr
Uwe Setzer
Sandra Lidig
Susanne Fehl
Thomas Mauch
Sebastian Schall
Roberto Inglisa
Sven Knabel

Im Anschluss folgten die Berichte des Schriftführers, des Jugendwartes, der Altersabteilung, des Kassiers, des Wirtes und der Kassenprüfer. Ortsvorsteher Herr Berg sowie Stadtkommandant richteten ebenfalls ihre Grußworte an die anwesenden Kameradinnen und Kameraden und bedankten sich für das abgelaufene Jahr.

Im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit konnte man sich am Weihnachtsmarkt und beim Floriansfest den Einwohnern präsentieren. Weiterhin fand eine Brandschutzerziehung in 2 Kindergärten statt, sowie an 2 Nachmittagen das Sommerferienprogramm im August und im September.

Für sehr guten Übungsbesuch erhalten die Kameraden jeweils 1 Tasse
Für 0x mal bzw. 1 mal fehlen und viele Sonderdienste
12 Kameraden sind es dieses Jahr.
Klaus Arnold 0
Mike Ellwein 0
Leon Ellwein 0
Susanne Fehl 1
Frank Gutjahr 0
Markus Gutjahr 0
Jürgen Holzapfel 1
Roberto Inglisa 1
Sandra Lidig 0
Klaus Müller 0
Eberhard Salzmann 1
Sebastian Schall 0

 

Anschließend überreichte Abteilungskommandant Frank Gutjahr folgenden Kameraden ein kleines Präsent für Ihre Tätigkeiten:
Sebastian Schall, Thomas Perschel / Wirt
Kai Salzmann, Sandra Lidig / Jugendwart
Klaus Arnold / Kassier (in Abwesenheit)
Jürgen Holzapfel / Gerätewart
Eberhard Salzmann / stellv. Abteilungskommandant

E. Salzmann überreichte dem Abteilungskommandant einen Gutschein für einen Kalender, der dieses Jahr leider nicht rechtzeitig fertig wurde und nachgereicht wird.

Bei einem leckeren Spanferkelbraten mit Kartoffelsalat und Brot, gespendet von Hans-Martin Gutjahr lies man den Abend harmonisch ausklingen.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen