Logo Feuerwehrsignet Baden-Württemberg

Abschlussübung Truppmann-Ausbildung 2016

Abschlussuebung 201670Die diesjährige Truppmann-Ausbildung fand vom Januar bis zum heutigen Samstag in Vaihingen an der Enz statt. Die 114-stündige Ausbildung (darunter eine 16-stündige Erste Hilfe Ausbildung) an denen die 21 Teilnehmer (1 Frau, 20 Männer) an 14 Abenden und 8 Samstagen auf den aktiven Dienst vorbereitet wurden ging heute bei der Abschlußübung im Zeppelinring in Hochdorf zu Ende. Die Abschlussübung bestand aus 2 Teilen. Im ersten Teil mussten 2 eingeschlossene Personen aus Ihrem PKW mit Hilfe von Schere und Spreizer befreit werden. Im zweiten Teil der Übung wurde ein Löschangriff vorgetragen und parallel eine Person über eine Steckleiter vom Dach eines Gebäudes gerettet. Die Abschlußübung ist gleichzeitig die praktische Prüfung für das Bestehen des Lehrganges. Nachdem die Teilnehmer bereits am Dienstag und Donnerstag eine Knotenprüfung und die theoretische Prüfung durchgeführt haben.

Die Teilnehmer kamen von folgenden Feuerwehren

9 Teilnehmer von der Feuerwehr Vaihingen/Enz, aus den Abteilungen Aurich, Horrheim, Kleinglattbach, Riet und Stadt.

4 Teilnehmer von der Feuerwehr Eberdingen

5 Teilnehmer von der Feuerwehr Oberriexingen

2 Teilnehmer von der Feuerwehr Sersheim

Ein Teilnehmer kam von DRK. Für Ihn ist der Feuerwehrlehrgang die Basis für seinen späteren Dienst in der integrierten Leitstelle.

Nach einer kurzen Ansprache des Bürgermeisters Schäfer aus Eberdingen wurde das Mikrofon an den Kreisbrandmeister Andy Dorroch weitergegeben, welcher die Urkunden an die Teilnehmer übergeben durfte.

 

DruckenE-Mail