Logo Feuerwehrsignet Baden-Württemberg

Abt. Stadt - HLF 16/12

Funkrufname: Florian Vaihingen 1/46-1, zukünftig 1/46-2
Fahrzeughersteller: Iveco
Fahrzeugtyp: FF 135 E
Aufbau: Magirus
Kennzeichen: VAI-FW 46
Indienststellung: 1999
Besatzung: 1 / 8
Beschreibung:

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 16/12 (HLF16/12) ist  bis zur Indienststellung des HLF20 das erstausrückende Fahrzeug der Abteilung Stadt bei sämtlichen Brand-, Hilfeleistungs-, Wasser- oder Gefahrguteinsätzen. Das Fahrzeug führt eine umfangreiche Beladung  für Brand-, Hilfeleistungseinsätze mit sich. Die Besatzung auf dem Fahrzeug umfasst 9 Einsatzkräfte, die sich wie folgt zusammensetzt:

  • Gruppenführer (Führungskraft des Fahrzeugs)
  • Maschinist (Fahrzeugführer)
  • Angriffstrupp (zwei Atemschutzgeräteträger)
  • Wassertrupp (zwei Atemschutzgeräteträger)
  • Schlauchtrupp (zwei Einsatzkräfte)
  • Melder

Ausstattung:

  • 1600l Wasser
  • FPN 8/1600
  • 120l Mehrberichsschaummittel
  • Trommelseilwinde mit 60m
  • Lichtmast mit 2x 1000W
  • Umfeldbeleuchtung

Beladung:

  • 6x Atemschutz, 2x im Mannschaftsraum
  • Wärmebildkamera
  • Schlauchpaket
  • 4x Saugschläuche
  • 2x Tauchpumpe
  • ATS-Notfalltasche
  • elektrischer Überdrucklüfter
  • Rettungsrucksack
  • Steckleiter (4-teilig)
  • Schiebeleiter (3-teilig)
  • Rettungssatz
  • Schere RSX 200-107 PLUS
  • Spreizer SP 49
  • Zylinder RZ 1-850 und 1290
  • Hebekissen
  • Stabilisierungssystem StabFast
  • Stromerzeuger
  • 2x Schlauchaspel

 

IMG_6353KLL
IMG_6299
IMG_6300
IMG_6301